Deutsch English
Moment...
EIB 300 Kommunikationsbaugruppe für Twisted Pair-EIB KNX

EIB 300, Kommunikationsbaugruppe für Twisted Pair-EIB/KNX

Die EIB 300 ist eine Kommunikationsbaugruppe zum Einsatz in S7-300* Systemen. Sie ermöglicht die Anbindung eines EIB/KNX-Busses an die SPS, wobei der Bus direkt auf die Baugruppe aufgelegt wird. Durch die Möglichkeiten der SPS-Programmierung können so auch komplexe Steuerungs- und Überwachungsfunktionen auf dem EIB/KNX-Bus problemlos realisiert werden.
Für einen flexiblen Einsatz der EIB 300 werden zwei verschiedene Betriebsarten unterstützt:
Im „Objektbetrieb“ ist die EIB 300 ein aktiver Teilnehmer am EIB/KNX-Bus mit bis zu 240 Objekten, wobei alle Objekttypen von 1 Bit bis 4 Byte Datengröße unterstützt werden. Die aktuellen Objektwerte werden in der SPS in einem Datenbaustein abgebildet und mit jedem SPS-Zyklus ausgetauscht. Dadurch werden EIB-seitige Wertänderungen in die SPS übernommen und in der SPS geänderte Werte auf dem EIB/KNX-Bus übertragen. Zusätzlich kann durch Ereignis- und Steuer-Flags gezielt auf das Kommunikationsverhalten Einfluss genommen werden.
Im „Telegrammbetrieb“ (in Vorbereitung) werden alle auf dem EIB/KNX-Bus übertragenen Telegramme transparent an die SPS weitergeleitet und aus der SPS heraus können beliebige Telegramme auf dem EIB/KNX-Bus ausgesendet werden. Diese Betriebsart ermöglicht höchste Flexibilität auch bei komplexen Anlagen oder Kommunikationsvorgängen.
Die Projektierung der EIB 300 erfolgt in der SPS als CP-Baugruppe. Im Lieferumfang enthaltene Hantierungsbausteine ermöglichen eine einfache Integration der EIB 300 in das SPS-Programm. Die Einbindung der EIB 300 in die ETS-Software als neues Gerät erfolgt über ein mitgeliefertes Beispielprojekt. Im Objektbetrieb können dort die in verschiedenen Profilen organisierten Objekte konfiguriert und so an die jeweilige Anwendung angepasst werden.
Sechs farbige LEDs informieren über den aktuellen Betriebszustand der EIB 300 und des EIB/KNX-Busses. Die eingebaute USB-Schnittstelle ist für Firmware-Updates und tiefer gehende Diagnose vorgesehen.

Features
• Zugriff auf den EIB/KNX-Bus direkt aus der SPS
• Realisierung komplexer Steuer- und Überwachungs-funktionen durch SPS-Programmierung
• Konfigurierbarer Objektbetrieb mit bis zu 240 Objekten
• Telegrammbetrieb zur transparenten EIB/KNX-Kommunikation (in Vorbereitung)
• Einfache Integration und Handhabung
• ETS**3 und ETS**4 werden unterstützt

Bestelldaten
Produkt Bestellnummer Merkliste
EIB 300, Kommunikationsbaugruppe für Twisted Pair-EIB/KNX 700-820-EIB01 Artikel merken...
Handbuch EIB 300, deutsch/englisch 900-820-EIB01 Artikel merken...

* S7-300 ist ein eingetragenes Warenzeichen der Siemens AG.
** ETS ist ein eingetragenes Warenzeichen der KNX-Association