Serielle Schnittstelle 1 SI RS232/RS422/RS485

Das serielle Kommunikations-Modul der TB20-Produktlinie dient zur seriellen Übertragung von Daten entsprechend dem RS232/RS422/RS485-Standard zwischen zwei Kommunikationspartnern, im Bereich niedriger bis mittlerer Übertragungsraten. 

Serielle Schnittstelle 1 SI RS232/RS422/RS485

Serielle Schnittstelle 1 SI RS232/RS422/RS485Serielle Schnittstelle 1 SI RS232/RS422/RS485
Serielle Schnittstelle 1 SI RS232/RS422/RS485
Serielle Schnittstelle 1 SI RS232/RS422/RS485

Als Kommunikationspartner dient ein weiteres serielles Modul oder andere Geräte, welche den oben genannten Standard unterstützen. 
Das serielle Modul unterstützt die Protokolle ASCII und 3964R. Es ermöglicht dadurch die Integration von nachgeschalteten Geräten wie z. B. Drucker, Laserscanner etc. in übergeordnete Bussysteme und Netzwerke der Automatisierungstechnik oder die Kommunikation mit anderen Anlagenteilen.

Diagnosefähigkeiten

  • Puffer Unter-/Überlauf
  • Interner Baugruppenfehler
  • Parametrierfehler
  • Meldungsfehler
  • RS232/RS422/RS485-Schnittstelle
  • ASCII- und 3964R-Protokoll
  • 110 bis 115.200 Baud
  • 7/8 Datenbits
  • 1/2 Stoppbits
  • Parität: Kein, Gerade, Ungerade, Beliebig
  • Telegramm-Ende Erkennung nach Endezeichen, Zeichenanzahl, Zeichenverzugszeit 
  • Telegramm-Länge bis zu 224 Zeichen

PDF-Datenblatt herunterladen
Allgemeine Informationen
Bestellnummer 600-400-7BA31
Artikelname Serielle Schnittstelle 1SI RS232/RS422/RS485
Lieferumfang Serielle Schnittstelle 1SI RS232/RS422/RS485
Abmessungen (TxBxH) 110 x 25 x 73 mm
Gewicht ca. 120 g
zum Rückwandbus Ja
Verlustleistung max. 0,7 W
Spannungsversorgung für Baugruppen DC 5 V, max. 130 mA
Kommunikationsschnittstelle
Anzahl 1
Typ RS232, RS422, RS485
Übertragungsrate 300 Baud ... 115 kBaud
Protokoll ASCII, 3964 ( R )
Anschluss Stecker, SUB-D, 9-polig
USB-Schnittstelle
Anzahl 1
Protokoll USB 2.0 Device, Full Speed
Anschluss Mini-USB
Isolation 1,5 kV
Potentialtrennung Ja
Hot-Swap fähig Ja
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur 0 °C … +60 °C
Transport- und Lagertemperatur -20 °C … +80 °C
Relative Luftfeuchte 95 % r. H. ohne Betauung
Schutzart IP 20
Zertifizierungen CE, UL
UL
Surrounding Air Temperature 0 °C … +60°C
Pollution degree 2
CE
Störfestigkeit DIN EN 61000-6-2 „EMV-Störfestigkeit“
Störaussendung DIN EN 61000-6-4 „EMV-Störaussendung“
Vibration und Schockfestigkeit DIN EN 60068-2-8:2008 „Schwingung“, DIN EN 60068-27:2010 „Schock“
RoHS Ja
REACH Ja

Technische Dokumentation

 Name Version Größe Tags
TB20, Handbuch Serielle Schnittstelle 1SI 1 6 MB

Datenschutzeinwilligung

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.