DP/CAN-Koppler

Layer 2

Der DP/CAN-Koppler bindet CAN Geräte in ein PROFIBUS-DP Netz ein.

Modell wählen

Am PROFIBUS-DP ist der DP/CAN-Koppler ein normaler Teilnehmer.
Die I/O-Daten der CANopen-Teilnehmer werden transparent und frei konfigurierbar in den PROFIBUS eingeblendet.
Der DP/CAN-Koppler wird mit einer GSD-Datei in den Hardwarekonfigurator eingebunden und kann dort vollständig konfiguriert werden. Weitere Tools sind nicht notwendig.

Der DP/CAN-Koppler Layer 2 ermöglicht es, beliebige CAN-Teilnehmer mit dem PROFIBUS-DP zu verbinden.
Der DP/CAN-Koppler Layer 2 ist im Hardwarekonfigurator als ein PROFIBUS-Teilnehmer zu parametrieren. Entsprechende GSD-Dateien liegen dem Gerät bei.
Die PROFIBUS-Seite ist als DP-Slave ausgelegt, die Schnittstellen entsprechen der EN 50170 und sind galvanisch getrennt.
Die Übertragungsrate von 9,6 kbit/s bis 12 Mbit/s wird automatisch erkannt und die Größe der Ein- und Ausgangsinformationen beträgt maximal 312 Byte.
Die CAN-Bus-Schnittstelle entspricht ISO/DIN 11898-2 und ist galvanisch getrennt.

Der DP/CAN-Koppler kann beliebige CAN-Nachrichten versenden und empfangen. Es können Nachrichten mit einem festen Identifier definiert werden, deren Daten als Peripherieabbild im PROFIBUS immer sichtbar sind. Alternativ hat der DP/CAN-Koppler Layer 2 einen Sende- und einen Empfangspuffer für beliebige CAN-Nachrichten.
Der DP/CAN-Koppler Layer 2 arbeitet auch in den erweiterten Umgebungstemperaturen von -25 °C bis +70 °C.


  • Bis zu 1 Mbit/s CAN-Übertragungsrate
  • Bis zu 12 Mbit/s PROFIBUS-DP
  • Adresseinstellung über DIP-Schalter
  • Einfache Konfiguration über GSD-Datei
  • Keine Hantierungsbausteine oder Parametriersoftware notwendig
  • 3 Status LEDs
  • Erweiterte Umgebungstemperatur
  • USB-Schnittstelle für Firmware-Updates
  • Beliebige Protokolle über Layer 2 möglich
  • CAN 2.0A (11 Bit)
  • CAN 2.0B (29 Bit)
  • Timer für zyklische Telegramme
PDF-Datenblatt herunterladen
Allgemeine Informationen
Bestellnummer 700-651-CAN01
Artikelname DP/CAN-Koppler Layer 2
Lieferumfang DP/CAN-Koppler, Handbuch, CD mit Software
Abmessungen (TxBxH) 114 x 18 x 108 mm
Gewicht ca. 110 g
PROFIBUS-Schnittstelle
Anzahl 1
Protokoll PROFIBUS-DP
Übertragungsrate max. 12 Mbit/s, autom. Erkennung
E/A-Abbild Größe max. 240 Bytes Eingangs- / 240 Bytes Ausgangsdaten
Anschluss SUB-D-Buchse, 9-polig
CAN-Schnittstelle
Anzahl 1
Typ ISO/DIN 11898-2 CAN High Speed physical Layer
Übertragungsrate 10 Kbit/s … 1 Mbit/s
Protokoll CAN 2.0A (11 Bit) / CAN 2.0B (29 Bit)
Anschluss Klemme 3-Polig
Features zyklisches Senden von CAN-Telegrammen
Statusanzeige 3 LEDs
Spannungsversorgung DC 24 V, 18−30 V DC
Stromaufnahme typ. 180 mA bei DC 24 V
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur -25 °C ... +70°C
Transport- und Lagertemperatur -40 °C … +75 °C
Relative Luftfeuchte 95 % r. H. ohne Betauung
Verschmutzungsgrad 2
Schutzart IP20
Zertifizierungen CE
CE
RoHS Ja
REACH Ja

Technische Dokumentation

 Name Version Größe Tags
EG-Konformitätserklärung 04-2016 41 KB EG-Konformitätserklärung
DP/CAN-Koppler Layer 2, Handbuch DP/CAN-Koppler Layer 2, Handbuch 974 KB

Datenschutzeinwilligung

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.