CAN-Bus Stecker 90°

mit zusätzlichem Geräteanschluss

Der CAN-Bus Stecker dient zum Anschluss eines CAN-Bus-Teilnehmers an die CAN-Busleitung. Der Stecker ist schnell zu montieren und besitzt einen integrierten, zuschaltbaren Abschlusswiderstand.

  • Einspeisung 24 V für Teilnehmerversorgung
  • Metallisiertes Gehäuse
  • Keine verlierbaren Teile
  • Kleine Bauform
  • Die maximale Umgebungstemperatur für UL beträgt +60 °C.
  • zusätzlicher Geräteanschluss

Helmholz bietet Ihnen den CAN-Bus Stecker für Übertragungsraten bis 1 Mbit/s an.
Der CAN-Bus Stecker wird direkt auf die CAN-Bus-Schnittstelle (SUB-D-Buchse, 9-polig) der CAN-Bus-Teilnehmer gesteckt. Der Anschluss der CAN-Busleitungen erfolgt über 6-polige Schraubklemmen.
Über einen Schiebeschalter wird eingestellt, ob der Anschlussstecker als Knoten oder am Segment-Ende eingesetzt werden soll.
Der Schalter ist auch im eingebauten Zustand zu betätigen. Die Einstellung ist deutlich erkennbar.
In der Einstellung Knoten („OFF“) ist der Stecker dann zu betreiben, wenn der ankommende und der abgehende Bus miteinander verbunden werden sollen. Der Abschlusswiderstand ist dann unwirksam.
Als Segment-Ende („ON“) muss der Stecker jeweils am ersten und letzten (äußeren) Teilnehmer des Segments eingestellt werden. In diesem Fall wird der Abschlusswiderstand auf den ankommenden Bus geschaltet, der abgehende Bus wird getrennt.
Die CAN-Stecker arbeiten auch in den erweiterten Umgebungstemperaturen von -25 °C bis +85 °C.

Über den zusätzlichen Geräteanschluss können weitere Teilnehmer angeschlossen werden.

PDF-Datenblatt herunterladen
Allgemeine Informationen
Bestellnummer 700-690-1BB12
Artikelname CAN-Bus Stecker 90°, mit zusätzlichem Geräteanschluss
Lieferumfang CAN-Bus Stecker 90°
Abmessungen (TxBxH) 64 x 40 x 17 mm
Gewicht ca. 40 g
Kabelabgang senkrecht
Abschlusswiderstand Widerstand 120 Ω integriert und über Schiebeschalter zuschaltbar
CAN-Schnittstelle
Anzahl 1
Übertragungsrate max. 1 Mbit/s
Anschluss SUB-D-Buchse, 9-polig
Zusätzlicher Geräteanschluss ja, SUB-D, 9-polig
CAN-Busleitung Drähte bis 0,5 mm², 60/75 °C Kupferkabel
Anschlussart 6 Reihenklemmen
Maximaler Außendurchmesser 8,0 mm
Spannungsversorgung DC24V
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur -25 °C … +85 °C (Die maximale Umgebungstemperatur für UL beträgt +60 °C.)
Transport- und Lagertemperatur -25 °C … +85 °C
Relative Luftfeuchte 70 % bei +25 °C
Verschmutzungsgrad 2
Schutzart IP20
Zertifizierungen CE, UL
CE
RoHS Ja
REACH Ja

Technische Dokumentation

 Name Version Größe Tags
CAN-Bus-Stecker, 90°, Montageanleitung 561 KB

Planungshilfen

 Name Version Größe Tags
CAN bus connector 90°, STEP files 1 MB CAN bus connector 90°, STEP files

Datenschutzeinwilligung

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.