FLEXtra® profiPoint

FLEXtra profiPoint
FLEXtra profiPoint

FLEXtra® profiPoint

Der FLEXtra® profiPoint dient in erster Linie zur Versorgung des Abschlusswiderstandes und ist für die Montage auf einer Hutschiene konzipiert.

Er kann in Verbindung mit einem PROFIBUS-Stecker als aktive Messstelle oder als aktiver Abschluss eingesetzt werden. Die Stromversorgung erfolgt unabhängig von den Busteilnehmern über eine Anschlussbuchse.
Durch die Verwendung als aktiver Abschlusswiderstand können Teilnehmer des Bussystems wahlfrei an- und abgekoppelt werden, ohne dass es zu Fehlfunktionen kommt.
Über eine integrierte LED kann die korrekte Funktion des profiPoint abgelesen werden. Zum Anschluss an die PROFIBUS-Leitung wird ein PROFIBUS-Stecker benötigt.

Der FLEXtra® profiPoint ist auch im Set mit PROFIBUS-Stecker erhältlich.


  • Von den Busteilnehmern unabhängige Stromversorgung
  • Endgeräteunabhägige Busterminierung durch eigene Spannungsversorgung
  • Verwendbar als aktive Messstelle
  • Versorgung von aktiven PROFIBUS-Komponenten (Compact Repeater, NETLink, PROFIBUS-Diagnosestecker)
PDF-Datenblatt herunterladen
Allgemeine Informationen
Bestellnummer700-972-1AA02
ArtikelnameFLEXtra® profiPoint
Abmessungen (TxBxH)35 x 32 x 72 mm
Gewichtca. 85 g
SegmentanschlussPROFIBUS-Stecker
SpannungsversorgungDC 24 V, 18...30 V DC
Ausgangsspannung pro Segment24 V DC/5 V DC
Potentialtrennung500 V
Stromaufnahmemax. 400 mA
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur0 °C … +60 °C
Transport- und Lagertemperatur-25 °C … +75 °C
Verschmutzungsgrad2
SchutzartIP20
ZertifizierungenCE
CE
RoHSJa
REACHJa

Technische Dokumentation

 NameVersionGrößeTags
FLEXtra profiPoint, Beipackzettel 08-2017 261 KB
EG-Konformitätserklärung 11-2016 45 KBEG-Konformitätserklärung

Planungshilfen

 NameVersionGrößeTags
FLEXtra® profiPoint, STEP files 800 KB

Datenschutzeinwilligung

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Spam-Schutz