PROFINET-Switch

Der managed PROFINET-Switch unterstützt PROFINET nach Conformance Class B und bietet Übertragungssicherheit durch Ringredundanz als MRP-Client.

4-Port, managed

PROFINET-Switch, 4-Port, managed
PROFINET-Switch, 4-Port, managed

Eine der wichtigsten Funktionen eines PROFINET-Switches ist die Priorisierung des PROFINET-Telegramm-Verkehrs im Maschinennetzwerk. Der managed Switch kann unterscheiden, ob es sich bei dem Telegramm um eine Webanfrage, eine FTP-Dateiübertragung, einen Medienstream oder ein PROFINET-Telegramm handelt. Bei hoher Übertragungslast können somit die wichtigen Telegramme priorisiert werden, um zu verhindern, dass es zu Telegrammverlusten kommt.
Mittels GSDML-Datei integrieren Sie den Switch wie gewohnt in Ihre Automatisierungsumgebung. 
Des Weiteren ist es ebenfalls möglich, eine Diagnose und/oder Konfiguration über Telnet oder SSH durchzuführen.
Die unterstützten PROFINET-Protokolle, wie z.B. LLDP, DCP oder auch Diagnose-Alarme, können einfach parametriert und verwaltet werden. 

Technische Vorteile beim Einsatz eines PROFINET-Switches

  • Priorisierung von PROFINET-Telegrammen
  • Zuweisung einer Konfiguration über den Gerätenamen
  • Nachbarschaftserkennung
  • Gerätetausch ohne Programmiergerät
  • Ringredundanz
  • Jeder Port kann aktiviert oder deaktiviert werden
  • Diagnosemeldungen bei Netzwerkproblemen
  • Identifikation und Maintenance Daten

Mit dieser Variante des managed PROFINET-Switches verbinden Sie bis zu 4 Netzwerkteilnehmer zeit- und kostensparend. Wenn Sie mehr Teilnehmer verbinden möchten, empfehlen wir Ihnen unseren 8-Port managed PROFINET-Switch. 

  • PROFINET Conformance Class B
  • Integration in das Automatisierungsnetzwerk mit GSDML-Datei
  • Schnelle und einfache Konfiguration und Diagnose über PROFINET und Webinterface
  • Konfiguration über Kommandozeile (Telnet, SSH)
  • LLDP, DCP, SNMP, Diagnose-Alarme
  • Medienredundanz: MRP-Client
  • Port-Mirroring
  • Netzwerkstatistiken (Frames, Fehler)
  • Zeitsynchronisation über SNTP
  • Managed Switch mit 4 x 100 Mbit/s RJ45 Ports

PDF-Datenblatt herunterladen
Allgemeine Informationen
Bestellnummer 700-850-4PS01
Artikelname PROFINET-Switch, 4-Port, managed
Lieferumfang PROFINET-Switch 4-Port, Quick Start Guide, CD inkl. GSDML-Datei
Abmessungen (TxBxH) 32 x 59 x 76 mm
Gewicht ca. 130 g
PROFINET-Schnittstelle
Anzahl 4
Protokoll PROFINET IO nach IEC 61158-6-10
Physik Ethernet
Übertragungsrate max. 100 Mbit/s
Anschluss RJ45 Buchse
Features Medienredundanz (MRP), Automatische Adressierung/Topologieerkennung (LLDP, DCP)
Statusanzeige 4 LEDs, Funktions-Status
8 LEDs, Ethernet-Status
Spannungsversorgung DC 24 V (18...30 V DC)
Stromaufnahme max. 250 mA bei DC 24 V
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur -40 °C … +65 °C
Transport- und Lagertemperatur -40 °C … +85 °C
Relative Luftfeuchte 95 % r. H. ohne Betauung
Verschmutzungsgrad 2
Schutzart IP20
Zertifizierungen CE, UL
CE
RoHS Ja
REACH Ja
UL
UL UL 61010-1/ UL 61010-2-201
Voltage supply DC 24 V (18 ... 30 VDC, SELV and limited energy circuit)
Pollution degree 2
Altitude Up to 2000 m
Temperature cable rating 87 °C

Videos

Vorteile des PN-Switches gegenüber eines herkömmlichen Switches

Software

 Name Version Größe Tags
Infrastruktur-Produkte, Makros für EPLAN Electric P8* 1 3 MB
IPSet 1.02.006 21 MB
PROFINET-Switch 4-Port, GSDML Datei 15.05.2017 4 KB

Datenschutzeinwilligung

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Produkte enthalten unter anderem Open Source Software. Diese Software unterliegt den jeweils einschlägigen Lizenzbedingungen. Die entsprechenden Lizenzbedingungen einschließlich einer Kopie des vollständigen Lizenztextes lassen wir Ihnen mit dem Produkt zukommen. Sie werden auch in unserem Downloadbereich der jeweiligen Produkte unter www.helmholz.de bereitgestellt. Weiter bieten wir Ihnen an, den vollständig korrespondierenden Quelltext der jeweiligen Open Source Software gegen einen Unkostenbeitrag von EUR 10,00 als DVD auf Ihre Anfrage hin, Ihnen und jedem Dritten, zu übersenden. Dieses Angebot gilt für den Zeitraum von drei Jahren, gerechnet ab der Lieferung des Produktes.