REX 250, Ethernet-Router

Industrial Ethernet-Router, REX 250 LTE
Industrial Ethernet-Router, REX 250 LTE

REX 250 LTE, 4 x LAN (Switch)/1 x WAN/1 x LTE-Modem

Mit den REX 250 Industrieroutern können herstellerunabhängig Ethernet-Teilnehmer, wie z. B. SPS-Steuerungen erreicht werden.

Die REX 250-Router sind auf den Betrieb im Zusammenspiel mit dem myREX24 V2 Portal ausgelegt: Die komplette Parametrierung und Fernwartung erfolgt über das Portal. Neben der Fernwartung können die REX 250-Router auch Daten aus der SPS lesen, visualisieren und Alarme generieren. Zur Fernwartung und Datenübertragung nutzt der Industrierouter einen verschlüsselten VPN-Tunnel auf Basis des sicheren OpenVPN-Protokolls.

Die REX 250-Router ermöglichen ebenfalls eine Fernwartung und den Datenzugriff auf SPSen über eine MPI/PROFIBUS und über eine RS232 Schnittstelle.

Mit den 4 digitalen Eingängen können über das myREX24 V2 Portal Alarme per SMS und Email versendet werden. Die 2 digitalen Ausgänge können die Systemzustände des Routers, z.B. mit einer Lampe am Schaltschrank, anzeigen oder über das Portal frei geschaltet werden.

Die bei allen Geräten vorhandene USB-Host-Schnittstelle ermöglicht eine Anbindung von USB-Device-Geräten (z. B. Programmierschnittstelle eines Antriebs) über den Fernwartungstunnel (USB-over-IP).

Der REX 250 LTE verfügt über ein LTE-Modem, über welches die Verbindung zum myREX24 V2-Portal hergestellt wird. Die ebenfalls verfügbare WAN-Schnittstelle kann im Zusammenspiel mit dem 4G-Modem ein Fail-Over-Verbund bilden. Über den integrierten 4-Port Switch können an den verfügbaren RJ45-Ports die Ethernet-Teilnehmer der Maschine am Router angeschlossen werden.

Das verwendete LTE-Modem unterstütz den Einsatz in Europa und Asien. Für die Verwendung des Routers in Nordamerika verwenden Sie bitte den "REX 100 mit LTE-Modem für Nordamerika" (700-875-LTE11). Vergleichen Sie bitte generell vor Einsatz eine LTE-Routers die LTE-Frequenzbänder des gewählten Gerätes mit den unterstützen Frequenzbändern des Providers im Einsatzland. Wir helfen Ihnen dabei gerne weiter.

Bitte verwenden Sie bei der Auswahl eines Mobilfunkvertrages einen standard Mobiltelefon Datentarif. Bitte vermeiden Sie IoT-Tarife, da diese oft nur für kleine Datenmengen oder Übertragungsgeschwindigkeiten ausgelegt sind.


  • Fernzugriff auf Ethernet-fähige Endgeräte wie z. B. SPS, HMI, IP-Kamera
  • WAN, WIFI, 3G oder LTE-Varianten erhältlich
  • WAN-Schnittstelle für Fail-Over Betrieb (3G, LTE und Wifi)
  • Platzsparend und kompakt
  • Integrierte Firewall
  • Integrierter 4-Port LAN-Switch
  • Digitale Ein- und Ausgänge für Verbindungsaufbau, Statusanzeige und Alarmierung
  • Einfache und schnelle Konfiguration über das myREX24-VPN-Portal
  • Daten von SPS lesen, visualisieren und protokollieren
  • Direkter Anschluss von S7-MPI/PROFIBUS-Geräten
  • Kostenloser S7-MPI/PROFIBUS-Treiber
  • Serielle Geräte über Internet fernwarten (RS232)
  • USB-Geräte über Internet fernwarten
PDF-Datenblatt herunterladen
Allgemeine Informationen
Bestellnummer700-878-LTE02
ArtikelnameREX 250 LTE, 4 x LAN (Switch)/1 x WAN/1 x LTE-Modem
LieferumfangREX 250 LTE, Quick Start Guide
Abmessungen (TxBxH)35 x 100 x 73 mm
Gewichtca. 250 g
Digitale Eingänge | Typ4 Stück | DIN EN 61131-2 Typ 3
Digitale Ausgänge | Strom2 Stück | max. 0,5 A je Ausgang
GSM-Modem
GSM-ModemMultiband GSM/GPRS/WCDMA/LTE Data Interface
Antennen-AnschlussSMA-Buchse (Außengewinde)
SIM-Karten TypStandard SIM 1,8 V/3 V
GSM-FrequenzbänderGSM/GPRS/EDGE: 850, 900, 1800, 1900
UMTS-FrequenzbänderB8 (900), B2 (2100)
LTE-Frequenzbänder (MHz)800 (B20), 900 (B8), 1800 (B3), 2100 (B1), 2600 (B7)
ÜbertragungsleistungClass 1, E2, 3, 4
DatenübertragungsrateHSxPA+ (Uplink max. 5,76 Mbit/s | Downlink max. 42,0 Mbit/s);
LTE (Uplink max. 50 Mbit/s | Downlink max. 150 Mbit/s)
WAN-Schnittstelle
Anzahl1
Typ10-Base-T/100-Base-T
AnschlussRJ45 Buchse
Übertragungsrate10/100 Mbit/s
LAN-Schnittstelle
Anzahl4
Typ10-Base-T/100-Base-T
AnschlussRJ45 Buchse
Übertragungsrate10/100 MBit/s
USB-Schnittstelle
Anzahl1
ProtokollUSB 2.0 Host
AnschlussUSB-A-Buchse
Serielle Schnittstelle
TypRS-232/422/485 (softwaretechnisch umschaltbar)
Protokolltransparenter Zugriff über virtuellen COM-Port
Übertragungsrate300 Baud ... 115 kBaud
PROFIBUS-Schnittstelle
Übertragungsratebis 12 Mbit/s
SchnittstelleRS-232/485 (softwaretechnisch umschaltbar)
AnschlussBuchse, SUB-D, 9-polig
Statusanzeige8 LEDs, Funktions-Status
10 LEDs, Ethernet-Status
Spannungsversorgung24 V DC, 18... 28 V DC
Stromaufnahmemax. 90 mA bei DC 24 V
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 °C ... +75°C
Transport- und Lagertemperatur-40 °C … +85 °C
Relative Luftfeuchte95 % r. H. ohne Betauung
Verschmutzungsgrad2
SchutzartIP20
ZertifizierungenCE
CE
RoHSJa
REACHJa

Videos

01. myREX24 V2 - Account beantragen
02. myREX24 V2 - Konfiguration und Inbetriebnahme eines REX Routers

Technische Dokumentation

 NameVersionGrößeTags
Quick Start Guide, REX 200/250 (700-87x-xxxx1) 5 2 MB
für Portal myREX24 V2: Quick Start Guide, REX200/250 (700-87x-xxxx2) 6 2 MBfür Portal myREX24 V2: Quick Start Guide, REX200/250 (700-87x-xxxx2)
EU-Konformitätserklärung 05-2021 59 KBEU-Konformitätserklärung

Whitepaper

 NameVersionGrößeTags
Umzugsservice - REX 3G auf LTE, Whitepaper 353 KBUmzugsservice - REX 3G auf LTE, Whitepaper
REX 200/250, Whitepaper OpenVPN Client/Router 1 1 MBREX 200/250, Whitepaper OpenVPN Client/Router

Flyer

 NameVersionGrößeTags
myREX24 virtual Server - Maschinendaten in Ihrer Hand 07-2019 1 MBmyREX24 virtual Server - Maschinendaten in Ihrer Hand
REX Ethernet-Router - Fernwartung der neuen Generation 04-2022 2 MBREX Ethernet-Router - Fernwartung der neuen Generation
Formular WAN-Router Konfigurationsdaten myRex24 V2 - DE 2 MB

Lizenzbestimmungen

 NameVersionGrößeTags
REX Ethernet Router, OpenSource Lizenzbestimmungen 27 KB

Software

 NameVersionGrößeTags
shDIALUP (Windows 7; Windows 8; Windows 10) 3.9.R0.5 69 MB Historie
REX 2x0, Firmware 7.1.4 20 MB Historie REX 2x0, Firmware

Treiber

 NameVersionGrößeTags
NETLink-S7-NET 32-/64-Bit, Treiber für S7-Software von Siemens 3.5.0.3 11 MB Historie

Planungshilfen

 NameVersionGrößeTags
REX 250 LTE, STEP files 3 MB

FAQ

Unter der Annahme, dass ein REX rund um die Uhr mit dem myREX24 Portalserver in Verbindung steht, haben unsere Tests ergeben, dass bis zu 80 MB an Datenvolumen pro Monat verbraucht werden können (auch abhängig vom Internetanbieter, 80 MB sind der höchste Wert, der in unseren Tests festgestellt wurde).

Sobald sich ein Benutzer auf den REX per VPN verbindet oder Datenwerte über den REX protokolliert werden, wird das Datenvolumen höher sein.

Nach der Übertragung der Konfiguration auf das neue Gerät muss noch einmal eine Synchronisation mit dem Portal durchgeführt werden (Im Portal auf Konfiguration-->Force Synchronisation klicken - siehe Bild). Danach funktioniert USBoverIP wieder und ein angeschlossenes Gerät wird erkannt.

Der Grund:

Bei einem Gerätetausch werden im Portal die Informationen "Firmwareversion" und "Hardwareversion" des alten Gerätes gelöscht. Diese Informationen werden jedoch für das neue Gerät benötigt, um die vollständige Konfiguration (inklusive USBoverIP) erstellen zu können. Dafür ist eine erneute Synchronisation notwendig.

Datenschutzeinwilligung

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Spam-Schutz

Unsere Produkte enthalten unter anderem Open Source Software. Diese Software unterliegt den jeweils einschlägigen Lizenzbedingungen. Die entsprechenden Lizenzbedingungen einschließlich einer Kopie des vollständigen Lizenztextes lassen wir Ihnen mit dem Produkt zukommen. Sie werden auch in unserem Downloadbereich der jeweiligen Produkte unter www.helmholz.de bereit gestellt. Weiter bieten wir Ihnen an, den vollständigen, korrespondierenden Quelltext der jeweiligen Open Source Software gegen einen Unkostenbeitrag von EUR 10,00 als DVD auf Ihre Anfrage hin Ihnen und jedem Dritten zu übersenden. Dieses Angebot gilt für den Zeitraum von drei Jahren, gerechnet ab der Lieferung des Produktes.