AEA 300, 0–10 V/4–20 mA

AEA 300, 0–10 V/4–20 mA, 4-Kanal
AEA 300, 0–10 V/4–20 mA, 4-Kanal

4-Kanal

Modell wählen

Die 4-Kanal Analogeingabebaugruppe ist für den Anschluss analoger Aktoren für Spannungs- und Stromausgänge im Bereich bis ±10 V bzw. ±20 mA geeignet.
Die Signalleitungen werden mit den entsprechenden Frontsteckern angeschlossen und lassen sich auf dem Beschriftungsfeld kennzeichnen.
Die Baugruppe wird mit der Programmiersoftware vollständig konfiguriert.


    PDF-Datenblatt herunterladen
    Allgemeine Informationen
    Bestellnummer 700-332-5HD01
    Artikelname AEA 300, 0–10 V/4–20 mA, 4-Kanal
    Lieferumfang AEA 300, 0–10 V/4–20 mA, 4-Kanal
    Abmessungen (TxBxH) 116 x 40 x 125 mm
    Gewicht ca. 220g
    Anzahl der Ausgänge 4
    Diagnosealarm Ja, parametrierbar
    Diagnosen Rote LED für Sammelfehleranzeige
    Lastspannung L+/L- DC 24 V
    Ausgabebereiche
    Spannungsausgänge 0 ... 10 V; ±10 V; 1 ... 5 V
    Stromausgänge 4 ... 20 mA; ±20 mA; 0 ... 20 mA
    Messbereiche/Bürdenwiderstand
    Bei Spannungsausgängen min. 1 kΩ
    Bei Stromausgängen max. 500 Ω
    Bei kapazitiver Last max. 1 μF
    Bei induktiver Last max. 10 mH
    Kurzschlussschutz
    Kurzschlussschutz Ja
    Kurzschlussstrom max. 25 mA
    Leerlaufspannung max. 18 V
    zum Rückwandbus Ja
    Gebrauchsfehlergrenze im gesamten Temperaturbereich
    Spannungseingang ±0,5%
    Stromeingang ±0,6%
    Grundfehlergrenze bei 25 °C
    Spannungseingang ±0,4%
    Stromeingang ±0,5 %
    Geschirmt 200 m
    Stromaufnahme
    extern 240 mA
    Intern (Rückwandbus) 100 mA
    Verlustleistung typ. 3 W
    Frontstecker 20-polig
    Umgebungsbedingungen
    Umgebungstemperatur 0 °C … +60 °C
    Transport- und Lagertemperatur -25 °C … +75 °C
    Verschmutzungsgrad 2
    Schutzart IP20
    Zertifizierungen CE, UL
    CE
    RoHS Ja
    REACH Ja

    Technische Dokumentation

     Name Version Größe Tags
    AEA 300, Handbuch 5 2 MB

    Datenschutzeinwilligung

    Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

    Spam-Schutz

    * Die maximale Umgebungstemperatur für UL beträgt +40 °C.