Qualitätsmanagement

Made in Germany ist für uns nicht nur ein Slogan: die Entwicklung und Fertigung unserer Produkte wird von unserem Stammhaus in Großenseebach gesteuert und erfolgt an Produktionsstandorten in Deutschland. Die Endmontage und -kontrolle findet in der firmeneigenen Fertigungsabteilung am Stammsitz statt.

Zertifizierte Qualität

Ein hoher Anspruch an Qualität und Leistungsfähigkeit begründet dabei, seit beinahe 30 Jahren, den Stolz auf unsere Produkte. Um diesem Anspruch gerecht zu werden sind wir seit 1999 nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Integrierte Kontrollsysteme unterstützen uns, die komplexen Fertigungsprozesse an jedem Produktionsstandort zu überwachen.

Im Einklang mit Umwelt und Menschenrechten

Helmholz legt dabei großen Wert auf die Einhaltung der Menschenrechte und den Umweltschutz.
Unsere direkten Lieferanten sichern uns deshalb unter anderem zu, Rohstoffe nicht aus Konfliktregionen zu beziehen und die Verwendung besorgniserregender Stoffe, gemäß den gültigen EU-Richtlinien, einzuschränken. Dass unsere Produkte ohne Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen gefertigt werden, ist für uns selbstverständlich.

Weitere Informationen

Unsere Informationen zum Verpackungsgesetz können Sie diesem PDF entnehmen.

Die Stellungnahme der Helmholz GmbH & Co. KG über die Verwendung von „Konfliktmineralien“ in den Produkten bezugnehmend auf den Abschnitt 1502 des „Dodd-Frank Wall Street Reform und Consumer Protection Act“ (Dodd-Frank-Act) finden Sie in diesem PDF.