FAQ

Das Webinterface eines neuen NETLink ist über die Standard IP Adresse nicht zu erreichen. Die Netzwerkkarte des PC wurde in den passenden Adressraum eingestellt, aber auch der ping Befehl funktioniert nicht.

Für den Fall, dass die im NETLink gespeicherte IP-Adresse (mit Subnetz-Maske) nicht zulässig ist, oder über DHCP keine IP-Adresse vergeben wurde, verwendet der NETLink die„autoip“-Funktionalität, um zu einer gültigen lokalen IP-Adresse zu kommen!

Für AUTOIP-Adressen steht der Adressraum 169.254.x.x zur Verfügung (für die beiden letzten Oktetts der IP-Adresse werden Zufallswerte verwendet). Die Subnetzmaske wird auf 255.255.0.0 und das Gateway auf die IP-Adresse 0.0.0.0 eingestellt.